Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Die Schülerinnen und Schüler in Schleswig-Holstein müssen auch während des Unterrichts an ihrem Arbeitsplatz wieder eine Maske (Mund-Nase-Bedeckung) tragen. Das gab die Bildungsministerin des Landes, Karin Prien, gestern (17. November) bekannt.

Oberstes Ziel bleibt die Sicherstellung des Präsenzunterrichts für alle Schülerinnen und Schüler.

Die Maskenpflicht im Unterricht gilt grundsätzlich ab dem 22.11.2021 da diese erst im Zuge einer neuen Verordnung rechtskräftig wiedereingesetzt werden kann und dazu das Kabinett sowie auch der Landtag in einem ordentlichen Verfahren beteiligt bzw. gehört werden müssen.

Nähere Informationen dazu können der  Website des Bildungsministeriums Schleswig-Holstein entnommen werden.