+++  Parisfahrt 24.02. – 28.02.2017  +++     
     +++  Podiumsdiskussion  +++     
     +++  Lesefest des 5.Jahrgangs  +++     
     +++  Mehr Schul-Lust statt Schul-Frust  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Insel / Schulsozialarbeit

 
 

Schulsozialarbeit an der Gemeinschaftsschule am Thorsberger Moor in Süderbrarup

Hallo,
 

die Schule am Thorsberger Moor in Süderbrarup ist eine Gemeinschaftsschule, die zusätzlich zum regulären Unterricht, verschiedene unterstützende Angebote bereithält.                                                          Hierzu zählt unter anderem die Schulsozialarbeit,                                                                                             die von Marika Drews und Sina Schnau betreut wird.

Unsere Aufgaben sind, den Erziehungsauftrag der Schule zu unterstützen.
Unsere Unterstützung ist nicht allein auf die Schule bezogen. Es geht darum, Konflikte, Probleme und Belastungen zu klären und gemeinsam Lösungen zu finden, damit das Lernen in der Schule möglich ist.

Die Gespräche mit uns unterliegen der Schweigepflicht. Das bedeutet, dass wir mit niemandem darüber sprechen dürfen, es sei denn, wir bekommen die Erlaubnis von der Schülerin oder dem Schüler, den Eltern, dem Lehrer oder Lehrerin dazu.

Damit ist ein besonderer Schutzraum in der Gemeinschaftsschule geschaffen.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in den vielen Einzelgesprächen mit den Schülerinnen und Schülern, die zu uns kommen.                                                                                                               Wir hospitieren bei Bedarf in den Klassen und arbeiten teilweise allein mit einzelnen Schülern         oder Gruppen.

                                                              
Die Kontaktaufnahme erfolgt ganz unterschiedlich:

Ihr könnt uns jederzeit in unserem Büro aufsuchen oder die feste Schülerpause in der Insel nutzen. Ihr habt auch die Möglichkeit uns anzurufen, wenn ihr lieber unbeobachtet sein möchtet.

04641- 9862121

Die Gespräche werden – in Absprache mit den Lehrern – parallel zum Unterricht geführt.              Die Eltern können sich bei Bedarf auch telefonisch an uns wenden und einen Termin vereinbaren.

Wir sind täglich Mo -Fr. von der ersten bis zur fünften Stunde in der Schule.  

                     Marika Drews                               Sina Schnau