+++  Parisfahrt 24.02. – 28.02.2017  +++     
     +++  Podiumsdiskussion  +++     
     +++  Lesefest des 5.Jahrgangs  +++     
     +++  Mehr Schul-Lust statt Schul-Frust  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Elterninitiativen

Elternfachtagung 2013

 

Am 09. März 2013 nahmen zwei Mitglieder des Schulelternbeirates unserer Schule an der Elternfachtagung 2013 in Kiel / Kronshagen teil. Ausrichter der Veranstaltung war das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH).

Das diesjährige Motto der Fachtagung lautete Medien und Medienkompetenz. Nach der erfolgten Begrüßung durch die Verantwortlichen des IQSH sowie des für den Bereich Bildung im Schleswig Holsteinischen Ministerium für Bildung und Wissenschaft zuständigen Staatssekretärs, Herrn Loßack, wurden im Rahmen einer sich anschließenden Podiumsrunde verschiedene Workshops bezüglich der oben aufgeführten Thematik angeboten. Die von den beiden anwesenden Mitgliedern des Elternbeirates unserer Schule besuchten Workshops waren sehr informativ gestaltet und aufschlussreich. Zum Abschluss dieser sehr kurzweiligen Veranstaltung wurde ein ideenreiches Theaterstück vom Schülertheater der Fridtjof-Nansen-Schule in Flensburg zum Thema Medien aufgeführt.

Es sollte abschließend nicht unerwähnt bleiben, dass diese unentgeltliche Elternfachtagung nicht nur von Mitgliedern der verschiedenen Gremien der Elternbeiräte besucht werden kann, sondern allen interessierten Eltern und Erziehungsberechtigten im Hinblick auf eine Teilnahme offen steht.Nähere Informationen bezüglich des IQSH sind  dem Link

Schleswig-Holstein – www.iqsh.schleswig-holstein.de – Elternfachtag 2013

 zu entnehmen

 

 

Gedankenaustausch mit dem Vorstand des Schüler- Elternbeirats (SEB)  und der Abgeordneten des Schleswig-Holsteinischen Landtages Frau Birte Pauls von der SPD am 12.04.2013

 

Der Vorstand des SEB hat die vorgenannte Landtagsabgeordnete der SPD unter anderem in ihrer Funktion als stellvertretendes Mitglied im Bildungsausschuss zu einer Diskussion in das Bürgerhaus in Süderbrarup am 12.04.2013 eingeladen.

Frau Pauls ist der Einladung gerne gefolgt, so dass der Dialog an dem anberaumten Termin morgens um 09.00 Uhr stattfinden konnte. Es waren 8 Mitglieder des SEB sowie Frau Pauls anwesend.

Es wurde seitens der Verantwortlichen des Schüler- Elternbeirats die momentane Schulsituation in der Gemeinschaftsschule Am Thorsberger Moor dargestellt. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die

-       Differenzierungsstunden

-       Fluktuation der Lehrer

-       Lehrerausbildung

-       Schulsozialarbeit sowie

-       Förderstunden

gelegt.

Frau Pauls zeigte durchaus Verständnis für die gegenwärtige Situation an unserer Schule und versprach, die erörterten Angelegenheiten mit Empfehlung an die zuständigen Gremien weiterzuleiten.

Das von allen Seiten offen geführte und vom gegenseitigen Verständnis geprägte Gespräch wurde nach einer Dauer von etwa 2 Stunden beendet.

Frau Pauls erklärte sich abschließend bereit,  bei erneutem Gesprächsbedarf jederzeit mit dem SEB einen weiteren Dialog zu führen.